Offizielle Informationsseite zum 

Neubau des Landesspitals Liechtenstein

 

Mit grosser Freude durfte am 24. November 2019 die Zustimmung des Volkes für den Neubau des Landesspitals auf dem Wille Areal in Vaduz entgegengenommen werden. 

Anschliessend erfolgte die Intensive Planung des Neubaus. Im März 2022 wurde erkannt, dass die zur Verfügung stehenden Mittel für den geplanten Neubau nicht ausreichend sind und ein Projektstopp wurde einberufen. 

Mehrere Überprüfungen zeigten, dass das Projekt zwar Einsparpotential barg, dass aber ein Spitalneubau gemäss Vorgaben des ursprünglichen Berichts und Antrags Nr. 80/2019 insbesondere aufgrund einer lückenhaften Budgetierung nicht im gesprochenen Kostenrahmen umsetzbar ist. 

 

In der Zwischenzeit wurde das Projekt grundlegend überarbeitet. Im Rahmen des neuen Vorprojekts konnten Konstruktionsflächen reduziert werden, während die Nutzflächen praktisch unverändert geblieben sind. Sowohl ein im Projekt einbezogener Spitalplaner als auch das Landesspital als zukünftige Nutzerin des Gebäudes haben die Funktionalität des redimensionierten Gebäudes bestätigt. 


Viele Vorteile für Sie

Ein neues, hochfunktionales Landesspital mit vielen Vorteilen soll für Sie entstehen:
· Anpassungsfähige, zukunftsorientiere Infrastruktur
· Moderne Operations-, Diagnostik-, Therapie- und Behandlungsräume
· Attraktive Tagesklinik
· Kürzere und übersichtliche Wege
· Privatsphäre im Einzelzimmer mit zeitgemässem Komfort

 News  | Medien

 

07.03.2024  | Ergänzungskredit für Neubau des Landesspitals beantragt 

05.04.2023 | Bericht und Antrag mit Varianten für den Neubau des Landesspitals... 

01.02.2023 | Neubau Landesspital: Regierung wird Landtag Varianten vorlegen

12.07.2022 | Regierung beschliesst Massnahmen im Zusammenhang mit dem Neubau... 

06.04.2022 | Überschreitung des Verpflichtungskredits für den Neubau des Landesspitals